Geteilte Gleitringdichtung

Die Idee hinter der horizontalen Teilung einer Gleitringdichtung war es, den Einbau von Gleitringdichtungssystemen für Großanlagen zu erleichtern. Es gibt Maschinen, bei denen es enormen Aufwands bedarf, diese auseinander zu bauen bzw. so weit zu öffnen, dass ein Wechsel einer Gleitringdichtung vorgenommen werden kann. Geteilte Gleitringdichtungen sollen dies durch ihre Bauweise vereinfachen. Geteilte Gleitringdichtungen bestehen aus mehreren geteilten Komponenten die verbaut werden müssen. Wir bieten alternativen zu Chesterton 442, AES RDS, Eagle Burgamnn Splitex, John Crane 3710, 3740, 37 und 75.

Die Einsatzgebiete für geteilte Gleitringdichtungen, liegt hauptsächlich in folgenden Bereichen:

Großanlagen
Pumpen
Rührern

Wir liefern geteilte Gleitringdichtungen standardmäßig bis zu einem Durchmesser von 350 mm, Größen bis 550 mm sind ebenfalls möglich. Vorteile unserer geteilten Gleitringdichtungen sind die erzielten langen Betriebszeiten sowie der einfache Ein- und Ausbau. Sie weisen eine selbstausrichtende Gleitflächentechnologie auf und sind mit höchster Präzision verarbeitet.

Kontaktieren Sie uns!
Wir sichern Ihnen eine schnelle Reaktionszeit zu und können auf Ihre individuellen Wünsche eingehen.