proSiron

Unsere proSiron gehört zur Markenfamilie Siron und bietet Ihnen eine gute Alternative mit sehr hoher Verfügbarkeit für doppelt wirkende Gleitringdichtungen.

Parameter proSiron

Ausstattung und Fakten
Basisdesign

  • Doppeldichtung
  • Gussgehäuse
  • hydrodynamisch entlastete Gleitflächen
  • statisches Design
  • Cartridge-Einheit
  • gruppenbefedert und nicht produktberührend
  • Flush-, Quench-, Drain-Anschluss
  • drehrichtungsunabhängig

Anschlüsse:

  • Flush-Anschluss
  • Quench-Anschluss
  • Drain-Anschluss

Temperatur:

  • -40°C bis +180°C (in Abhängigkeit der O-Ring-Materialien)

Druck:

  • bis 20 bar (höherer Druck auf Anfrage)

Gleitgeschwindigkeit:

  • bis 25 m/s

Axialbewegung:

  • ±1,0 mm, ab 75 mm ±1,5 mm

Optionsmöglichkeiten:

  • Wellendurchmesser über 100 mm
  • ANSI big bore
  • Einzeldichtung mit Drosselbuchse
  • Einzeldichtung mit Wellendichtring
  • Temperatur über +180°C bis +270°C
  • Druck über 20 bar
  • Gleitgeschwindigkeit über 25 m/s
  • Fördereinheit zur besseren Kühlung
  • Materialanpassungen je nach Anwendung
Kontaktieren Sie uns!
Wir bieten kompetente Beratung und können auf Ihre individuellen Wünsche eingehen.
proSiron-3D-CAD-Gleitringdichtungs-model

proSiron als doppelt wirkende Gleitringdichtung

proSiron-Gleitringdichtung-Cartridge-STB

Die Gleitflächen sind hydrodynamisch entlastet und in den standardmäßigen Werkstoffen lieferbar. Um eine maximale Betriebszeit zu gewährleisten, werden je nach Anwendung die Gleitflächenpaarungen ausgelegt.

Die Stationärtechnik der proSiron bietet eine Erhöhung der maximalen Gleitgeschwindigkeit gegenüber der dynamischen Technik aus der ecoSiron.

Die proSiron ist konzipiert für API-Dichtungskonzepte mit Quench- und Drain-Anschluss. Das schließt unter anderem die API-Pläne 21, 22, 23, 31, 52, 53A und B sowie Plan 54 ein. Hier für bieten wir passend unsere Versorgungssysteme an. Als weitere Optionen sind unsere proSiron für ANSI-Pumpen und ANSI+ Big Bore verfügbar.

Für API 23 ist eine verbesserte Kühlung erforderlich, dazu bieten wir optional einen strömungsoptimierte und mediumberührende Fördereinheit für die Wellenhülse an.

proSiron-API-gedrehtes-gehaeuse

Werkstoffpaarungen

Unsere proSiron wird mit folgenden Werkstoffpaarungen (EN 12756) angeboten:

U2B/U2BVGG, U2B/U2BEGG, U2B/U2BPGG, Q2B/U2BVGG, Q2B/U2BEGG, Q2B/U2BPGG, U22U2/U2BVGG, U22U2/U2BEGG, U22U2/U2BPGG, Q2U2/U2BVGG, Q2U2/U2BEGG, Q2U2/U2BPGG, Q22Q2/U2BVGG, Q22Q2/U2BEGG, Q22Q2/U2BPGG, Q2B/Q2BVGG, Q2B/Q2BEGG, Q2B/Q2BPGG, U22U2/Q2BVGG, U22U2/Q2BEGG, U22U2/Q2BPGG, Q2U2/Q2BVGG, Q2U2/Q2BEGG, Q2U2/Q2BPGG, Q22Q2/Q2BVGG, Q22Q2/Q2BEGG, Q22Q2/Q2BPGG, U22U2/U22U2VGG, U22U2/U22U2EGG, U22U2/U22U2PGG, Q2U2/U22U2VGG, Q2U2/U22U2EGG, Q2U2/U22U2PGG, Q22Q2/U22U2VGG, Q22Q2/U22U2EGG, Q22Q2/U22U2PGG, Q2U2/Q2U2VGG, Q2U2/Q2U2EGG, Q2U2/Q2U2PGG, Q22Q2/Q2U2VGG, Q22Q2/Q2U2EGG, Q22Q2/Q2U2PGG, Q22Q2/Q22Q2VGG, Q22Q2/Q22Q2VGG, Q22Q2/Q22Q2VGG

Weiteres

Kontaktieren Sie uns!
Wir bieten kompetente Beratung und können auf Ihre individuellen Wünsche eingehen.