Gleitringe und Gleitflächen für Gleitringdichtungen

Wir sind etablierter Lieferant für Gleitringe in der Serienfertigung und auch für Einzelanwendungen.
In unseren Angebot von Werkstoffen bieten wir Ihnen Gleitringe in höchster Qualität und in allen Ausführungen.

Kunststoffimprägnierte Kohlegleitringe
Antimonimprägnierte Kohlegleitringe
Siliciumcarbid-Gleitringe (SiC)
Wolframcarbid-Gleitringe (WC)
Keramikgleitringe
Chromoxid-Gleitring
Gleitringe-Gegenringe-4-s130-stb-gmbh-mechanical-seal
Gleitringe-Gegenringe-2-SF173-mechanical-seal
Gleitringe-Gegenringe-3-Elastomerbalgdichtung-stb-gmbh

Nach Vorlage von technischen Zeichnungen fertigen wir Maßanfertigungen für alle Gleitringdichtungstypen. Sollte keine technische Zeichnung vorhanden sein, erstellen unsere Ingenieure diese. Die Auswahl des Werkstoffes erfolgt durch den Kunden oder unter Betrachtung des Anwendungsfalls von unseren Ingenieuren.
Wir sind umfangreich zertifiziert und bieten Ihnen höchste Qualität verbunden mit ausgezeichnetem Service.

Wolframcarbid

Wolframcarbid Gleitfläche - Tuncgsten crabid seal face 100

Siliciumcarbid

Siliziumcarbid Gleitfläche Silicon carbide seal face STB-GmbH (200

Kohle

Kohlegleitfläche carbon sela face STB-GmbH 300

Chromoxid

Chromoxid Gleitfläche STB-GmbH 100

Wolframkarbidgleitringe und -gegenringe werden besonders im Abwasserbeich eingesetzt oder bei Anwendungen, bei denen hohe Drücke und Anforderung an die Stabilität eines Gleitringes gestellt werden. Wir liefern Wolframkarbidringe bis hohe Abmessungsbereiche. Treten Sie mit uns in Kontakt bei Fragen und Interesse.

Wir fertigen Gleitringe aus Kohlegraphitwerkstoffen für vielerlei Anwendungen. Wir haben ca. 3 t an Graphitwerkstoffen lagerhaltig. Eine große Varianz in Durchmesserbereichen bis 570 mm mit unterschiedlichen Imprägnierungen ermöglicht uns zum Vorteil des Kunden kürzeste Lieferzeiten. Profitieren Sie auch von unserem Lager an geprüften Gleitringen. Wir bieten Kohlegleitringe mit Kunstharzimprägnierung für Lebensmittelanwendungen (FDA-konform) bis 250°C. Für höhere Stabilität des Gleitwerkstoffes bieten wir auch Kohlegleitringe mit Antimonimprägnierungen.

Wir bieten SiC-Gleitringe mit Expresslieferzeiten von bis zu 72 Stunden ab Bestelleingang. Hierbei greifen wir auf unterschiedlichste Fertigungsverfahren zurück. Siliziumgleitringe können durch druckloses Sintern hergestellt werden, was zu einer höheren Formstabiltät und Ausrichtung des Kristallgitters führt. Des Weiteren können Silziumgegenringe und -gleitringe als reaktionsgebundenes Silizium angeboten werden. Muss Ihr Siliziumgleitring hohen Kräften standhalten, beispielsweise in Rührwerksdichtungen, wo hohe Losreißmomente herrschen, bieten wir Ihnen die Metalleinfassung des Siliziumgleitringes und -gegenringes an. Diese werde durch induktives Erhitzen des Stahls gleichmäßig eingeschrumpft und nachbearbeitet, um höchsten Form- und Lagetoleranzen zu entsprechen. Hydraulische Schmiernuten sind kein Problem und werden aus konstruktiven Vorgaben bei Mangelschmierung verlangt. Wir fertigen diese und schleifen sie aus.

Diese Seite befindet sich im Aufbau.

Ein hoher Halbzeugbestand an Chromgusswerkstoffen ermöglicht uns auch hierbei schnell zu reagieren. Unsere 5-achsigen Dreh- und Fräsmaschinen mit Schleifeinsätzen ermöglichen die Fertigung komplizierter Geometrien. Wie alle unserer hergestellten Produkte, werden diese vor dem Versand oder Einbau in unsere Gleitringdichtungssysteme in einer Qualitätskontrolle auf 3D-Koordinatenmessgeräten geprüft und protokolliert.

Bei Medien, die keinen Kontakt mit metallischen Stoffen haben dürfen, greift man gerne zu Keramikgleitringen. Keramikgleitringe können durch Ihre hohe Reinheit und guten tribolgischen Eigenschaften in vielen Bereichen eingesetzt werden. Wichtig ist, hierbei die Flächenpaarung des Gegenlaufpartners zu beachten.

Werkstoffpaarungen für Gleitringdichtungen

Unsere Empfehlung, bei der Auslegung von Werkstoffpaarungen stets Rücksprache mit dem Gleitringdichtungslieferanten zu halten, da eine falsche Auslegung zum Verbrennen der Gleitringe oder zu einer Reaktion bei Kontakt mit dem Medium führen kann. Studien und Tests führten zu den folgenden Aussagen, welche Werkstoffpaarungen bei Gleitringdichtungen am besten geeignet sind:

  • Kohlegraphit – Chromguss
  • Kohlegraphit – Chromstahl
  • Kohlegraphit – Wolframkarbid
  • Kohlegraphit – Keramik
  • Siliziumkarbid – Kohlegraphit
  • Siliziumkarbid – Siliziumkarbid
  • Siliziumkarbid – Wolframkarbid
  • Wolframkarbid – Wolframkarbid
  • Chromguss – Keramik
Kontaktieren Sie uns!
Wir bieten kompetente Beratung und können auf Ihre individuellen Wünsche eingehen.